Die "Drei Männer im Schnee" kommen diesen Herbst!

Wir sind froh, dass wir unsere "Drei Männer im Schnee" in diesem Herbst doch noch aufführen können.
 
Ein umfassendes Schutzkonzept macht es möglich, dass wir unserem Publikum einen sicheren Theaterbesuch anbieten können.
 
Neuerungen gibt es wegen der Massnahmen gegen die Corona-Pandemie beim Ticketverkauf, der auf dieser Webseite am 21. September aufgeschaltet wird. Dort werden Sie umfassend informiert, wie Sie zu einem Ticket kommen. An der Abendkasse können wegen der eingschränkten Anzahl Sitzplätze keine Eintritte garantiert werden. Neu ist auch unser Spielort in der Aula der Sekundarschule Känelmatt 1 in Therwil. Wir bitten Sie diese zwei Änderungen zu beachten.
Flyer "Drei Männer im Schnee"

Hinweis: Neuer Spielort

Achtung neuer Spielort! Wir spielen in der Aula der Sekundarschule K1 in Therwil.

Neuer Spielort (Känelmattweg 11, Therwil)
Roter Kreis: Tramhaltestelle im Dorfzentrum, Violetter Kreis: Aula

Wir springen vor Freude, bei der Vorbereitung für die neuen Produktion

Wir starten bald noch einmal für sie durch und hüpfen dann vor Freude, wenn am 16. Oktober die Premiere doch noch gespielt wird.

Werden Sie Gönner!

Das Freie Theater Therwil bietet seinen Unterstützer*innen:

  • Anspruchsvolles Laientheater mit professionellem Entourage.
  • Viel Herzblut aller Beteiligten vor und hinter der Bühne.
  • Einladung zu einer offenen Probe: Matinee mit Frühstück oder Nachmittagsveranstaltung mit Apéro.
  • Mindestens einen vergünstigten Eintritt für die neueste Produktion.
  • Regelmässig Informationen über unsere Tätigkeit für die Kultur im Leimental und der Region.

Sie unterstützen uns mit einem jährlichen Beitrag von mindestens 40.00 CHF. Melden Sie sich an mit Mail an: contact@freiestheater-therwil.ch.


Freies Theater Therwil, Ziel und Aufgabe

Ziel und Aufgabe des Vereins ist, Laientheater mit hohem Niveau zu produzieren. Die Stückwahl wird gemeinsam im Ensemble besprochen und entschieden. Es wird darauf Wert gelegt, dass verschiedene und unterschiedliche Theaterformen und Inhalte gezeigt werden.