Chronologie Laientheater «Freies Theater Therwil»

Basler Zeitung, 14. April 2016: Drama und Gesang im Büro

Basler Zeitung vom 14. April 2016
Basler Zeitung vom 14. April 2016

Sieben Sekretärinnen in einem Grossraumbüro, da ist das Drama programmiert. Mit Herzschmerz, Zickenkrieg, Tränen und Comedy werden so ziemlich alle Gemütszustände bedient. Das Freie Theater Therwil hat das Erfolgsstück von Frank Wittenbrink in einer gänzlich anderen Version einstudiert als das Theater Basel vor neun Jahren. Die Handlung wird von Schlagern, Songs, Chansons und Hits untermalt.

Das Freie Theater Therwil existiert seit 2009. Es ist die Fortsetzung einer langen Laientradition. Unter der Regie von Dalit Bloch haben die Darsteller keine Mühen gescheut, um für den Liederabend ihre musikalischen Talente aufzufrischen. Unter der musikalischen Leitung von Barbara Kleiner und mit zusätzlichem Gesangsunterricht von Nina Klar ist dies geglückt. rbe

Mehrzweckhalle, Therwil. Bahnhofstrasse 36a, 20 Uhr. Bis 16. April.
www.freiestheater-therwil.ch

Download: Artikel in der BaslerZeitung vom 14. April 2016 als PDF-Datei (200 KB)

Zurück